Nagelaufkleber direkt ab Werk. Verkauft zu Großhandelspreisen.
Steuern werden von SHTOLIDA getragen. Kostenloser Versand bei Einkäufen über 8 Blatt.

Wie man Nagelsticker anbringt?

Schöner Tag, ich bin dein alter Freund Niko. Damit Sie die SHTOLIDA-Nagelsticker besser kennenlernen können, stellen wir Ihnen die neuesten Forschungs-Tutorials für den professionellen Gebrauch zur Verfügung. Alle Inhalte der Tutorials wurden unseren zahlreichen Experimenten und Kontrollen unterzogen, herzlichen Glückwunsch, Sie sind dabei, eine Fertigkeit zu beherrschen, die Sie attraktiver macht, bitte sehen Sie sich die folgenden Tutorials an.

SHTOLIDA gibt Ihnen heute eine detaillierte Einführung in die Anwendung von Nagelstickern.

SCHRITT 1: Bereiten Sie Ihre Nägel vor

  • – Halten Sie Ihre Nägel sauber und frei von Öl, Staub und anderen Verunreinigungen
  • – Reinigen Sie Ihre Hände und trocknen Sie sie ab.
  • – Verwenden Sie das Vorbereitungspad, um Schmutz oder Fett von den Nägeln zu entfernen.
  • – Haben Sie brüchige Nägel? Um Ihre Nägel zu stärken und zu schützen, tragen Sie einen Primer auf. Lassen Sie ihn vollständig trocknen.
  • – Tragen Sie keine Lotionen oder Nagelhautöle direkt vor oder nach dem Auftragen von Gelen auf.

SCHRITT 2: Schälen und Auftragen

  • Wählen Sie die richtige Größe des Streifens für jeden Nagel. Der Streifen sollte nicht über das Nagelbett hinaus auf die Haut oder die Nagelhaut reichen, um einen perfekten Sitz zu gewährleisten.
  • Entfernen Sie die Schutzfolie.
  • Beginnen Sie am Rand und ziehen Sie den Streifen vorsichtig von der Folie ab.
  • Profi-Tipp: Wählen Sie immer die kleinere Größe, wenn Sie eine gute Haftung benötigen.

SCHRITT 3: Glätten und falten

  • Legen Sie einen Streifen Klebeband über die Mitte Ihres Nagels, beginnend an der Nagelhautlinie. Drücken Sie weiter nach innen.
  • Drücken Sie von der Mitte aus und von Seite zu Seite nach unten.
  • Falten Sie überschüssiges Gel über Ihre Spitze.

SCHRITT 4: Nach unten abschneiden oder feilen

  • Verwenden Sie die Nagelfeile, um den überschüssigen Aufkleber zu entfernen, indem Sie die Nagelfeile in einem 90-Grad-Winkel halten und an der Fingerspitze nach unten bewegen.
  • Gehen Sie nicht hin und her oder links und rechts.
  • Für kurze Nägel empfehlen wir die Verwendung einer Nagelschere.
  • Zum Glätten Ihrer Gele feilen und entfernen Sie überschüssiges Material.

SCHRITT 5: Wenn Sie die Nägel länger halten möchten, gehen Sie in zwei Schritten vor.

  • Tragen Sie einen dünnen Decklack auf den Nagel auf.
  • Härten Sie die Nägel mit einer UV-Lampe für etwa 60-90 Sekunden, um sie länger zu erhalten.

Zusätzliche Tipps:

  • Halten Sie die Nägel nach dem Auftragen mindestens 2 Stunden lang von Wasser fern.
  • Wenn der Nagelaufkleber mit Kristallen oder anderen Verzierungen versehen ist, tragen Sie bitte einen Überlack auf, damit die Nägel länger halten.
  • Bitte wärmen Sie Ihre Hände auf, wenn sie kalt sind, bevor Sie die Nagelsticker aufkleben, da sie mit wärmeren Händen besser haften.

Wenn Sie den Text und die Bilder nicht lesen möchten, können Sie sich das Anleitungsvideo ansehen.

Ähnliche Artikel: Wie entfernt man Nagelsticker?